Fortbildungspflicht Diplom SAGH 2017-03-25T10:53:47+00:00

Fortbildungspflicht
Diplom SAGH Klassische Homöopathie

Das Führen des Diploms SAGH Klassische Homöopathie verpflichtet zu einer jährlichen Fortbildung von mind. 80 Stunden (32 Stunden Kontakt- und 48 Stunden Selbststudium) bzw. 200 Kreditpunkte für das Kontaktstudium und 300 Kreditpunkte für das Selbststudium.

Weitere Informationen finden Sie im fogenden Link:
Fortbildungsprogramm Diplom SAGH Klassische Homöopathie

Rezertifizierung des Diploms

Die Rezertifizierung des Diploms erfolgt alle 2 Jahre.
Das Rezertifizierungsformular zum Ausfüllen finden Sie hier.

Fortbildungsveranstaltungen, die nicht für das Diplom anerkannt sind, können Sie als TeilnehmerIn im Nachhinein selber zertifizieren lassen. Dafür füllen Sie bitte das Formular zur nachträglichen Anerkennung einer Fortbildungsveranstaltung aus und senden uns dieses zu. Wir werden Ihren Antrag umgehend prüfen.

Folgende Veranstalter sind  für die Fortbildung Diplom SAGH anerkannt:

Artis Seminare
Peter Schertenleib, Rübenweg 28 b, 3067 Boll
Tel: 031 352 10 38
Email
Website

ESRHU – Ecole Suisse Romande d’Homéopathie Uniciste
Av C-F. Ramuz 119, 1009 Pully
Tel: 079 506 44 34
Email
Website

IGEH – Interessengemeinschaft geisteswissenschaftlich erweiterte Hausarztmedizin
Dr. med. Barbara Bichsel, Hinterdorf 107A, 7220 Schiers
Email
Website

Roland Methner
Sandra Methner, Via Campagna 19, 6987 Caslano
Tel: 091 60 644 73
Email
Website

SAHP – Schweizerische Ärztegesellschaft für Homöopathie
Vreni Greising, Dorfstr. 5, 6052 Hergiswil
Email
Website

Simillimum
Roland Baumgartner, Monbijoustrasse 28, 3011 Bern
Email
Website

SKHZ – Schule für Klassische Homöopathie Zürich
Oberdorfstr. 2, 6340 Baar
Tel: 041 760 82 24
Website

SVHA-Academy
Sekretariat SVHA, Dorfhaldenstrasse 5, 6052 Hergiswil
Tel: 041 760 82 24
Email
Website